Aktuelle Meldungen

Bioenergie

Entwicklungshilfegelder dürfen Klimakrise nicht befeuern

Trotz möglicher Klimaschäden hält Bundesentwicklungsminister Gerd Müller an dem von seinem Haus beauftragten Projekt zur Nutzung von Busch-Biomasse unverändert fest. Sein Ministerium antwortete jetzt ausführlich, aber ausweichend auf die Kritik von 40...

mehr lesen

Biomethan-Potenziale dauerhaft und zukunftsgerichtet nutzen

Biogas ist ein wichtiger Baustein, um den Gasmarkt 2050 über alle Anwendungen und Sektoren hinweg klimaneutral zu gestalten. In einem gemeinsamen Appell fordern zwölf Verbände der Gaswirtschaft daher eine Verbesserung der Rahmenbedingungen für biogene...

mehr lesen

ROBIN WOOD fordert schnelles Aus für Sprit aus Pflanzenöl

Zum heutigen Start des Kongresses "Kraftstoffe der Zukunft" fordert ROBIN WOOD ein schnelles Aus für Kraftstoffe aus Pflanzenölen sowie eine konsequent sozial-ökologische Verkehrswende. Industrieverbände veranstalten – unter der Schirmherrschaft von...

mehr lesen

Südkorea setzt auf Wärmegewinnung aus Lebensmittelabfällen

Im Herbst 2020 wird WELTEC BIOPOWER mit dem Bau einer Biogasanlage in Südkorea beginnen. In der Anlage, die in der Provinz Gyeonggi-do, 60 Kilometer nördlich von Seoul entsteht, wird das Biogas in einem integrierten Gasboiler in Wärme umgewandelt. Bereits ab...

mehr lesen

Nachwachsende Rohstoffe stellen eine universell verwendbare Form der erneuerbaren Energien dar. Biomasse kann zur Strom- und Wärmeerzeugung oder als Bio-Kraftstoff und Bio-Gas genutzt werden. Häufig taucht in diesem Zusammenhang der Begriff „Energiepflanze“ auf. Das sind Nutzpflanzen, die mit dem Ziel der Energiegewinnung angebaut werden.